Lena Hendlmeier

Ton lädt zum spielen ein und so entstehen sie, die Formen, die Tiere, die Grafiken. Ausgehend von der Gestalt alltäglicher Gegenstände, wie Teller, Schüsseln und Gefäßen, werden neue plastische Kompositionen umgesetzt. Diese Formen werden von präzisen Grafiken und spielerischen Tierwelten umgarnt und verwandelt. Kurzbiografie unter Hendlmeier Studios